Berbel

Bereits seit 70 Jahren gibt es Dunstabzugshauben auf dem Markt, die immer nach demselben Prinzip funktionieren: Absaugen und Filtern der Kochdünste. Die Firma Berbel hat es sich zur Aufgabe gemacht, altbewährte Prinzipien zu verbessern und so den Alltag ihrer Kunden zu erleichtern. Denn Berbel ist es gelungen mit eigener Forschung und innovativen Ideen nicht nur die Funktionalität der bisherigen Dunstabzugshauben zu bessern, sondern auch neue Maßstäbe in punkto Design zu setzen.

Berbel Abzugshauben funktionieren nicht nur leiser, wesentlich effizienter und ohne Saugverluste, sondern sind sie auch deutlich energieschonender und somit gut für die Umwelt. Insgesamt ist Berbel ein sehr umweltfreundliches Unternehmen und gehört deshalb seit Dezember 2012 zur Schweizer WESCO Gruppe. Diese sind schon seit 40 Jahren führend am Markt. Durch den Zusammenschluss beider Unternehmen kann Berbel nun von den Erfahrungen der WESCO Gruppe profitieren.

berbel

Neue Funktionswege: Lästiges Filterwechseln ist hier Geschichte

Wie oben schon erwähnt funktionieren andere Abzugshauben, indem sie die Kochluft absaugen und filtern. Diese Filter müssen regelmäßig ersetzt werden, damit die Funktionalität erhalten bleibt. Macht man das nicht, passiert folgendes. „Wrasen“, eine Zusammensetzung aus Luft, Wasser und Fett legt sich als dicker Dunst auf das gesamte Umfeld des Kochfeldes. Nach einer Weile verharzt dieses Gemisch und ist dann nur noch mit viel verbundener Arbeit zu entfernen. Bei den Dunstabzugshauben von Berbel ist kein Filterwechsel nötig. Sie funktionieren über eine einzigartige Lüftungstechnik, die über die gesamte Lebensdauer eine hohe und konstante Saugleistung garantiert.

Die Technik: die Gerüche und Fettpartikel werden effizient erfasst und mit Hilfe der Zentrifugalkraft nahezu vollständig abgeschieden. Somit lassen sich die Geräte leichter reinigen und bleiben so immer hygienisch sauber. Berbel hat sich diese überlegene und flüsterleise Haubentechnik der Zentrifugalabscheidung patentieren lassen und ist somit alleiniger Hersteller.

Küchenmaschine

Und so funktioniert das Berbel-Prinzip:

Viele Dunsthauben anderer Hersteller besitzen eine zentrale Flächenabsaugung, welche bedeutet, dass die Kochdünste in der Mitte abgesaugt werden. Sie erzielen damit die bestmögliche Absaugleistung. berbel sieht hier jedoch einen Nachteil, da die Leistung zu den Rändern stark nachlässt. Insbesondere bei 60 cm breiten Geräten und Inselhauben ist dies der Fall.

Das System der Randabsaugung wurde von berbel patentiert. Aufsteigende Kochdünste von der gesamten Fläche des Kochfeldes werden erfasst und hauptsächlich am Rand abgesaugt. berbel wendet diese Technik bei allen Hauben an, denn so geht vor allem im Abluftbetrieb keine wertvolle Energie verloren. Auch im Umluftbetrieb sorgen sie für eine bessere Lufterfassung.

Die Luft wird durch die ausgereifte Technik der berbel-Hauben mit 7-facher Geschwindigkeit am Rand vor dem Vorbeiziehen erfasst und gelangt somit direkt in den hochwertigen und mehrlagigen Metallfettfilter. Dieser sollte regelmäßig gereinigt werden und zwar ganz einfach in der Geschirrspülmaschine.

Abluft oder Umluft?

Zunächst einmal muss geklärt sein, wo der Unterschied zwischen Abluft und Umluft liegt. Bei einer Ablufthaube wird die Luft durch einen automatisch öffnenden Mauerkasten nach draußen geblasen. Bei der Umluft-Funktion hingegen bleibt der Mauserkasten geschlossen und die Luft wird nahezu geruchslos in den Innenraum zurückgeführt.

Die Entscheidung zwischen beiden fällt manchmal nicht so leicht, denn je nach Wettersituation kann die Vorteilhaftigkeit variieren. So empfiehlt sich also im Sommer oder bei besonders intensivem Anbraten eher der Abluftmodus. Im Winter hingegen die energiesparende Variante, mit der keine warme Raumluft nach Draußen verschwendet wird.

Bei einer Berbel-Dunstabzugshaube muss man sich jedoch nicht entscheiden, denn dank der „EcoSwitch“-Funktion ist beides möglich. Diese Funktion bietet somit ein Höchstmaß an Flexibilität und ist noch dazu sehr ökologisch.

Abluft

Küchenmaschine

Umluft

Küchenmaschine

Handmade in Germany

Berbel ist eine deutsche Firma und lässt es sich deshalb nicht nehmen, alle Dunstabzugshauben in Deutschland, genauer in Rheine/Westfalen, zu produzieren. Die einzelnen Komponenten werden von erfahrenen Mitarbeitern zusammengesetzt, wobei stets auf die Einhaltung der richtigen Verpackung und höchster optischer und technischer Qualitätsstandards geachtet wird. Bei der Produktion kommen ausschließlich hochwertige Materialien zum Einsatz. Die Standards für die Lüftermotoren werden sogar nach den Standards der Automobilindustrie gesetzt.

„Geht nicht“, gibt’s nicht. So lautet die Aussage der Firma Berbel in Bezug auf individuelle Kundenwünschen, denn aufgrund der hauseigenen Entwicklung kann Berbel fast alle Sonderwünsche Ihrer Kunden erfüllen – egal welche Breiten, Tiefen und Höhen.

Technische Raffinessen nur bei Berbel
Berbel möchte mit Ihren Produkten mehr bieten als erwartet und deshalb arbeiten viele Spezialisten wie 3D-Konstrukteure, Schlosser und Designer eng zusammen, um Bestehendes immer weiter zu optimieren.

Küchenmaschine
Küchenmaschine

Back-Flow-Technologie

Eine nur von Berbel entwickelte und bereits zum Patent angemeldete Technik, die unschöne und nervende Kondensation und Tropfenbildung bei schräg angeordneten Hauben verhindert.

Das Ganze funktioniert durch ein von unten nach oben angeordnete Belüftung an der Dekorseite. Ein Teil der Luftmenge wird so an der Rückseite der Haube zurück und wieder über die Glasfront geführt. Die Dekorfläche bleibt nun frei von Kondensaten und kann außerdem gezielter in den Ansaugspalt gelenkt werden. Ergebnis: eine hohe Wrasenerfassung und effektiv gereinigte Luft.

Lift-Funktion

Durch diese außergewöhnliche Lift-Funktion sorgt Berbel bei der Familie Moveline und Skyline für eine herausragende Wrasenerfassung die nach dem Kochen,einfach aus dem Gesicht zu entfernen ist.

Center-Flow-Abscheidung

Ziel dieser Technologie ist ähnlich der Back-Flow Technologie, denn sie sorgt für einen verstärkten Wraseneintritt, um den Dunst noch gezielter und effizienter zu erfassen. Die Skyline Variante mit einer Breite von 60 cm kann so Dunst eines Kochfeldes mit 80 cm erfassen.

Unser Berbel Sortiment

Einbauhauben

Einbauhauben

Die Einbauhaube eignet sich für den Einbau in Hängeschränke. Durch das zeitlose Design macht die Haube in jeder Küche eine gute Figur.

Einbauhauben entdecken »

Inselhauben

Inselhauben

Die Inselhaube eignet sich für Kochinseln. Mit viel Kopffreiheit und dem Abluftsystem von Berbel steht das wesentliche beim Kochen im Fokus.

Inselhauben entdecken »

Wandhauben

Wandhauben

Die Wandhaube ist der Klassiker mit Stil. Sie fügt sich harmonisch in Ihre bestehende Küche ein und arbeitet höchst effektiv und leise.

Wandhauben entdecken »

Deckenhauben

Deckenhauben

Die Deckenhaube eignet sich hervorragend für Kochinseln. Durch das stilvolle Design wird das Wohnbild Ihrer Küche nicht gestört.

Deckenhauben entdecken »

Kopffreihauben

Kopffreihauben

Die Kopffreihaube eignet sich für Wandmontagen und passt perfekt zu jedem Küchen-Stil.

Kopffreihauben entdecken »

Tischlifthauben

Tischlifthauben

Die Tischlifthauben von Berbel sind dezent und kraftvoll. Sie erfasst alle aufsteigenden Kochdünste.

Tischlifthauben entdecken »

Zubehör

Zubehör

Entdecken Sie das Zubehör von Berbel.

Zubehör entdecken »

Nach oben