• Preis
  • Bauform
  • Beheizungsart
  • Verfügbarkeit
  • Design
    • Flächenbündiger Einbau

      Rahmenlose Kochfeld-Variante. Lässt sich perfekt in die Arbeitsplatte integrieren – wie aus einem Guss. Ganz ohne Ecken und Kanten. Bei Miele gibt es auch flächenbdündige Kochfelder, die speziell für den Einbau in Glasarbeitsplatten geeignet sind und hierfür einen vergrößerten Eckenradius besitzen.
  • Energieeffizienzklasse
  • Komfortmerkmale
    • Edelstahl-Metallfettfilter (10-lagig)

      Komfortable Reinigung: Die hochwertigen Metallfettfilter sind geschirrspülgeeignet und sehr langlebig.
    • Sicherheitsausschaltung

      Sinnvoll, auch bei Bedienfehlern: Nach 10 Stunden schaltet die Automatik die Dunstabzugshaube ab.
  • Ökologie
    • LED-Strahler

      Umweltfreundlich und extrem langlebig: Mit bis zu 4,5 W wird das Kochfeld gleichmäßig mit warmem Licht beleuchtet.
    • ECO-Motor

      Der ECO-Motor arbeitet mit Gleichstrom und spart im Vergleich zu herkömmlichen Motoren bis zu 70% Energie ein. Dank dieser Technologie ist er besonders laufruhig und genauso leistungsstark wie alle bei Miele eingesetzten Gebläse.
  • Das bessere Ergebnis
    • PowerFlex-Induktion

      Vielseitig und flexibel: Auch große Kochgeschirre werden schnell und problemlos erhitzt.
    • TwinBooster

      Schnelligkeit ist keine Hexerei: Bis zu 7.400 Watt beschleunigen den Kochprozess.
    • Abschaltautomatik für alle Kochzonen

      Der Timer Ihres Kochfeldes hilft Ihnen, den Küchenalltag etwas entspannter zu gestalten. Sie können eine Dauer für Ihre Kochzonen einstellen, die sich dann automatisch abschalten.
    • Nachlaufsteuerung

      Geruchsfreie Raumluft: Nach dem Kochen läuft das Gebläse wahlweise 5 oder 15 Minuten weiter und schaltet dann ab.
  • Hausgeräte-Vernetzung
    • Miele@home mit SuperVision

      Bequem: Ein Blick auf das Backofen-Display genügt und Sie wissen, wann Ihr Geschirr fertig gespült ist. .
  • Design und Ambiente

Downdraft Systeme


Nach oben