• Preis
  • Bauform
    • Kombiniert mit Herd

      Kochfelder, die mit einem Herd kombiniert werden. Jetzt neu bei Miele: Kombinationskochfelder mit Induktion Hinweis: Unter einem Einbauherd versteht man einen Backofen, mit einer Bedienblende, die zusätzliche Knebel für die Steuerung des Kochfeldes enthält.
  • Beheizungsart
  • Verfügbarkeit
  • Gerätebreite
  • Design
    • Flächenbündiger Einbau

      Rahmenlose Kochfeld-Variante. Lässt sich perfekt in die Arbeitsplatte integrieren – wie aus einem Guss. Ganz ohne Ecken und Kanten. Bei Miele gibt es auch flächenbdündige Kochfelder, die speziell für den Einbau in Glasarbeitsplatten geeignet sind und hierfür einen vergrößerten Eckenradius besitzen.
  • Komfortmerkmale
    • Sicherheitsausschaltung

      Sinnvoll, auch bei Bedienfehlern: Nach 10 Stunden schaltet die Automatik die Dunstabzugshaube ab.
  • Das bessere Ergebnis
    • ExtraSpeed

      Bis zu 35 % Zeitersparnis1: Dank einer Miele exklusiven Technologie bleibt mehr Zeit für Sie.
    • Abschaltautomatik für alle Kochzonen

      Der Timer Ihres Kochfeldes hilft Ihnen, den Küchenalltag etwas entspannter zu gestalten. Sie können eine Dauer für Ihre Kochzonen einstellen, die sich dann automatisch abschalten.
  • Bedienkomfort
    • DirectControl

      Die gewünschte Betriebsart wird klassisch über das Drehen des linken Knebels angewählt. Einstellungen innerhalb des 4-zeiligen Textdisplays, wie zum Beispiel Temperaturen oder Zeiten, werden über den rechten Bedienknebel angewählt und über die Sensortasten bestätigt.
  • Hausgeräte-Vernetzung
    • Miele@home mit SuperVision

      Bequem: Ein Blick auf das Backofen-Display genügt und Sie wissen, wann Ihr Geschirr fertig gespült ist. .
    • Con@ctivity 2.0

      Innovativer Komfort: Die Haube reagiert automatisch auf die Einstellungen am Kochfeld.

Elektrokochfelder


Kundenbewertungen von Trusted Shops: 4.67 /5.00 bei 22 Bewertungen
Nach oben