bora professional kochfeld mit integriertem dunstabzug

Wieso sind BORA Kochfelder ein Must have? Das Mykitchens Portrait

Er ist das Ende der Dunstabzugshaube – Kochfelder mit Dunstabzug von Bora. In unserem Hersteller Portrait stellen wir Ihnen die Marke und ihr Induktionskochfelder mit Dunstabzug vor.

Stand: April 2020

Lesedauer: ca. 6 Minuten

Die Marke BORA – wie alles begann

Das Ende der Dunstabzugshaube einläuten – das war die Vision, die der BORA Gründer Willi Bruckbauer im Jahr 2006 hatte. Aus einer innovativen Vision wurde schnell Realität. Nachdem der gelernte Schreinermeister sein erstes Kochfeldabzugssystem entwickelte, gründete er ein Jahr später die BORA Lüftungstechnik GmbH mit einem Mitarbeiter. Ein weiteres Jahr später brachte die Firma ihren ersten Kochfeldabzug und die ersten Kochfelder auf den Markt. Die Serie BORA Professional war geboren.

Seitdem wächst die Firma stetig. Heutzutage beschäftigt sie über 200 Mitarbeiter und vertreibt ihre Produkte in 58 Länder. Das Sortiment bilden hauptsächlich Kochfelder mit integriertem Dunstabzug. In Design und Funktion können Sie unter den Produktlinien BORA Professional 2.0, BORA Basic, den beiden Neuheiten von 2019 der BORA Classic 2.0 und BORA Pure und der Neuheit 2020 BORA X Pure wählen, die wir Ihnen weiter unten in diesem Artikel vorstellen.

Wollen Sie alles über die Innovative Lüftungstechnik im Kochfeld erfahren, dann empfehlen wir unseren Beitrag "Der Kochfeldabzug". Hier haben wir alle wichtigen Infos und Marken rund um Kochfelder mit integriertem Dunstabzug zusammengefasst.

So funktioniert der BORA Kochfeldabzug

Was aber macht die Kochfelder der Marke BORA so besonders? Hinter den Produkten der oberbayerischen Firma steht die patentierte und innovative Lufttechnik der im Kochfeld integrierten Dunsthauben. Diese ziehen den Kochdunst genau dort ab, wo er entsteht – und zwar direkt am Topf.

Bei der Entwicklung dieser speziellen Technik orientierte sich Bruckbauer an den Grundprinzipien der Strömungslehre aus der angewandten Physik: Die Querströmung ist größer als die Steiggeschwindigkeit des Kochdunstes. Deshalb ist es leichter, den Kochdunst dort abzusaugen, wo er entsteht. Und zwar direkt am Kochfeld. BORA Dunsthauben saugen dabei mit einer Stärke von rund 4 Metern pro Sekunde nach unten ab. Auch Geruchs- und Fettpartikel haben keine Chance, sich im Raum zu verteilen. Denn sie werden im Edelstahlfilter innerhalb des Abzuges eingeschlossen.

BORA Kochfelder mit Induktion für moderne Küchen

Die Marke BORA steht für ein puristisches und minimalistisches Design. Die Produkte sind intuitiv und einfach zu handhaben, farblich individualisierbar und effektiv in der Nutzung. Wir stellen Ihnen die Produktreihen mit Ihren Besonderheiten vor.

BORA Professional, Basic, Classic oder Pure? Welches BORA zu Ihnen passt, können Sie ganz leicht beim Hersteller prüfen. Anhand verschiedener Kriterien, die Sie auswählen, wird Ihnen das optimale Produkt für Ihre Küche angezeigt. Oder Sie telefonieren mit einem unserer Experten für BORA Kochfelder. Sie erreichen uns unter der 0511 165 88 40. Denn als autorisierter BORA Händler können wir Ihnen das optimale Angebot für Ihr Wunschkochfeld machen.

BORA Professional 2.0

Die BORA Professional ist das erste Produkt der oberbayerischen Firma. Die Produktreihe wurde 2017 überarbeitet und stellt nun eine Symbiose aus Innovation, Ästhetik und Effektivität dar. Die BORA Professional 2.0 ist ein elektrischer Kochfeldabzug mit integrierter Bedienführung und ein modulares Highend-System, bestehend aus sechs Komponenten:

  •     Kochfeld
  •     Abzug
  •     Motor
  •     Kanal
  •     Filter
  •     Mauerkasten


Der breite Dunstabzug hat eine Verschlussklappe, die sich automatisch beim Einschalten öffnet und beim Abschalten schließt. Die Kochdünste werden dabei nicht nur durch Filter abgezogen. Das Fett wird außerdem in einer Auffangschale unter den Filtern gesammelt.
Bedienen lässt sich die Kochstelle über intelligente Knebel aus hochwertigem Edelstahl in Kombination mit Touch-Bedienfeldern. Darüber lassen sich Funktionen, wie die präzise Temperaturkontrolle oder die Warmhaltefunktion, aktivieren.

Das Kochfeld hat eine Übertiefe von 54 cm und gehört damit zu den größten Kochfeldern, die es derzeit am Markt gibt. Sie erhalten es als flexibles System, das Sie individuell kombinieren können. Zum Beispiel als Flächeninduktion oder mit Tepan Edelstahlgrill (Hier geht's direkt zu den BORA Zusatzelementen). Oder Sie wählen die Plug & Play Version der BORA Professional. Dabei bilden Motor und Kochfeldabzug eine Einheit.

BORA Basic


Mit der BORA Basic erhalten Sie ein Kochfeld mit Kochfeldabzug als kompaktes System. Es ist in drei Varianten erhältlich:

  • Hyper-Glaskeramik Kochfeld

  • Induktionskochfeld

  • Flächeninduktionskochfeld

Bei der Variante Hyper-Glaskeramik hat der Strahlheizkörper eine verstärkte Power von 3000 Watt. Damit verkürzt sich zum Beispiel die Ankochzeit um 30 %. Mit seiner kompakten Größe passt das BORA Basic Kochfeld in fast jede Küche, ist also wortwörtlich ein absolutes Basic. Außerdem lassen sich die zwei Kochzonen über eine Brückenfunktion zusammenschalten, sodass Sie noch mehr Möglichkeiten zum Kochen haben.

Ein Basic Kochfeld von Bora erleichtert Ihnen das Kochen außerdem mit vielen weiteren Funktionen. Zum Beispiel einer Ankochautomatik, einer Restwärmeanzeige, einer Warmhalte- oder Timerfunktion.

Das BORA Basic hat einen mittig platzierten Kochfeldabzug mit zwei Ventilatoren im Inneren. Bedient wird es über ein zentrales Touch Display.

bora basic kochfeld

BORA Classic

Die BORA Classic Reihe wurde 2019 in überarbeiteter Form auf den Markt gebracht. Die Version 2.0 hat ein optimiertes Bedien- und Steuerungskonzept. So lassen sich alle wichtigen Funktionen mit nur einem Tastendruck via Touch bedienen. BORA nennt diese Funktion sControl+. Ein vertikaler Slider mit geschliffener Mulde sorgt als haptisches Element für eine intuitive und präzise Steuerung.

Das Kochfeld der BORA Classic 2.0 hat eine breite, gut zugängliche Einströmöffnung, eine Flächeninduktion und ist als modulares System (kombinierbar mit Glaskeramik-Wok und Tepan Edelstahlgrill s. unten) erhältlich. Besonderheiten sind unter anderem die automatische Abzugsleistung, die sich nach dem Kochverhalten richtet, eine intelligente Beleuchtung sowie eine präzise Kontrolle der Temperatur.

BORA Pure

Eine Besonderheit im Sortiment sind die Produkte der BORA Pure Reihe. Die Induktionskochfelder BORA Pure haben ein minimalistisches Design und ein innovatives Konzept rund um den Umluftfilter. Eine flächenbündige runde Einströmdrüse mit acht ringförmigen Speichen ist dabei der absolute Eye-Catcher und in acht Farben wählbar.

Die Drüse ist ein zentraler Punkt im Kochfeld. Denn sie zieht nicht nur die Kochdünste ein, sie beinhaltet auch die Filter. Unter anderem den Aktivkohlefilter, der die Gerüche neutralisiert. Zum Reinigen und Wechseln lassen sich die Filter von oben entnehmen und im Geschirrspüler reinigen. Die integrierte Umluft-Filter-Einheit ermöglicht außerdem zusammen mit der geringen Gerätehöhe von unter 200 mm maximalen Stauraum unter dem Kochfeld. Eine Besonderheit, die BORA Kochfeldabzüge von den Kochfeldabzügen anderer Hersteller unterscheidet.

Der Abzug ist dank der neuen Kochfeldtechnologie B4-Generator, einer optimierten Luftführung und eines geräuscharmen Lüfters besonders leise. Außerdem wird er automatisch geregelt. Denn die Absaugeleistung passt sich automatisch Ihrem Kochverhalten an.
Der Kochfeldabzug der BORA Pure lässt sich zentral via rotem vertikalen Slider (sControl) per Touch bedienen und wird im Standby Modus unsichtbar. Dadurch bekommt das Kochfeld einen edlen Black Vision Effekt.

Wie alle anderen Produkte der Marke ist auch die BORA Pure als Abluft oder Umluft erhältlich und bietet Platz für vier Töpfe mit bis zu 24 cm Größe.

BORA X Pure

BORA Basic Hyperglaskeramik Kochfeld mit Dunstabzug und Schublade

2020 wurde das BORA Pure noch einmal verbessert. Das X Pure kam auf dem Markt. Wie sein Vorgänger besitzt das Kochfeld eine runde Einströmdüse. Jedoch nicht mit ringförmigen Speichen, sondern mit einzelnen Elementen. Durch Verstellen wirken diese kleinen Elemente im Abzug optisch immer anders.

Außerdem besitzt das X Pure eine modernere Bedienoberfläche mit weiß-blauer Anzeige. Hier werden wichtige Aspekte hell beleuchtet. Unwichtiges wird dunkler dargestellt und rückt in den Hintergrund. So erscheint der Bedienslider im Stand-by-Modus nahezu komplett unsichtbar. Eine Funktion, die das neue BORA Kochfeld dem älteren Pure voraus hat.

Neu ist auch die Flächeninduktion aus zwei 230 x 230 mm großen Kochzonen. Sie lassen sich bequem zu einer großen Fläche zusammenschalten - und zwar via der integrierten Brückenfunktion.

Noch mehr Funktionen, Unterschiede zum Pure und viele weitere wichtige Fakten über die Kochfeldneuheit lesen Sie in Kochfeldabzugsneuheit 2020: BORA X Pure.

Bora tepan edelstahlgrill
bora wok

Tepan Edelstahlgrill

Der BORA Edelstahlgrill besteht aus reinem gebürsteten Edelstahl. Die durchgängige Platte hat eine Übertiefe von 54 cm und bietet Platz für bis zu acht Steaks. Sie besteht aus zwei Kochzonen als Vollflächen Grill, die sich unabhängig voneinander regulieren lassen. Der Vorteil der Grillplatte ist, dass sie die Temperatur gleichmäßig verteilt und die Hitze ideal verteilt und speichert. Laut Hersteller können Sie damit in weniger als fünf Minuten auf 250° aufheizen. Dadurch eignet sich die Tepan Edelstahlplatte von BORA perfekt zum Grillen von Fleisch und Gemüse.

Induktions-Glaskeramik-Wok-Kochfeld

Das BORA Wok-Kochfeld aus Induktions-Glaskeramik eignet sich ideal zum Zubereiten asiatischer Gerichte. Es hat eine konkave dreidimensionale Mulde, die für eine gleichmäßige Beheizung sorgt. Mithilfe der fein justierbaren Leistung bis zur Powerstufe mit 3000 Watt können Sie die Temperatur ideal einstellen. Aufgrund der starken Temperaturen sollten Sie allerdings nur einen Wok verwenden, der bei hohen Temperaturen seine magnetischen Eigenschaften verliert. Fragen Sie uns, wenn Sie weitere Fragen dazu haben.

Abluft oder Umluft beim BORA Kochfeld?

BORA Kochfelder mit Dunstabzug können Sie als Abluft oder Umluft erwerben. Bei Kochfeldabzügen mit Abluft wird der Kochdunst energiesparend nach Draußen geleitet. Und zwar über Lüfter, das Kanalsystem BORA Ecotube und den Mauerkasten BORA 3box. Dadurch entweicht weniger warme Raumluft, wodurch letztendlich Energie gespart wird.

Bei der Umluft Technik werden Kochgerüche durch Umluftfilter beseitigt. Wie genau die Umluft und Abluft Technik bei Dunsthaube funktioniert, haben wir Ihnen in unserem Beitrag „Die Dunsthaube. Leise. Modern. Kraftvoll.“ erklärt.

BORA Kochfeldabzug vs. Dunstabzugshaube


Vergleich

Effektivität & Funktionalität:

Ein Dunstabzug im Kochfeld arbeitet somit effektiver, als herkömmliche Dunstabzüge. Laut Hersteller erzielt ein BORA Kochfeldabzug eine Cleanrate von 100 Prozent in Kopfhöhe. Abgesehen davon haben Sie auch keine störende Dunstabzugshaube in Ihrer Küche und somit freie Sicht. Dies ermöglicht Ihnen bei der Küchenplanung freie Möglichkeiten. Und schafft ein Bild einer modernen Küche.

Lautstärke:

Die BORA Kochfelder mit Dunstabzug sind außerdem besonders leise. So erzeugt der Abzug auf höchster Stufe einen Schallpegel, der laut Hersteller leiser ist, als das Anbraten eines Steaks. Kein Vergleich zu dem Geräuschpegel von 70 dB, den übliche Dunsthauben besitzen. Wie übliche Dunsthauben arbeiten und welche Arten von Dunstabzügen es gibt, erklären wir Ihnen auf unserer Seite „Die Dunsthaube. Leise. Modern. Kraftvoll.“.

Reinigen & Materialoberfläche:

Zur Reinigung können Sie den Dunstabzug bequem öffnen, ganz ohne Werkzeug. Die Filter lassen sich leicht entnehmen und im Geschirrspüler reinigen.

Ein weiterer Vorteil ist außerdem, dass nur reinste Materialien verwendet werden. Sie bekommen Produkte aus reinem Edelstahl und mit schwermetallfreier Glaskeramik von SCHOTT®.

Wofür steht die Marke BORA?


Die Marke BORA steht also für innovative Kochfelder mit Dunstabzug, für moderne Küchen, für Produkte mit hoher Funktionalität, Qualität und Design, die hochwertig und langlebig sind.

BORA finden Sie aber nicht nur in der Küche. Auch im Radsport hat das Unternehmen einen Toprang. Seit 2012 sponsort BORA Radsportmannschaften. Ziemlich erfolgreich sogar. Das Team BORA – hansgrohe hat viele nationale Meistertitel gewonnen. Der Kapitän Peter Sagan ist außerdem stolzer Träger des gelben Trikots nach dem Gewinn der zweiten Etappe der Tour de France. Diese Verbindung kommt nicht irgendwoher. Gründer Willi Bruckbauer ist selbst leidenschaftlicher Radsportler.

Sind Sie überzeugt von der Marke und ihren Produkten? Dann kontaktieren Sie uns direkt per Telefon oder Email. Als autorisierter BORA Händler können wir Ihnen passende Angebote für Ihre Wunschküche machen.