Miele generation 7000 einbaugeräte pureline schwarz

Miele Generation 7000: die neuen Einbaugeräte

Mit der neuen Einbaugeräteserie von Miele, der Generation 7000, kommen viele Küchen-Weltneuheiten auf den Markt. Das sind die wichtigsten neuen Funktionen.

Stand: Februar 2020
Lesedauer: ca. 5 Minuten

Einbaugeräte der neuen Generation 7000

Im Mai 2019 stellte Miele seine neue Einbaugeräteserie mit vielen Weltneuheiten vor. Es ist die größte Produkteinführung in der Geschichte des Familienunternehmens. Überarbeitet wurden mehr als 3.000 Geräte aus 15 Produktgruppen. Für den Kunden bedeutet die Einführung der neuen Geräte vor allem eins: Kochen wird leichter, komfortabler und sicherer.
Weitere Miele Neuheiten aus dem Jahr 2019 und 2020 stellen wir Ihnen außerdem hier vor: "Die neuen Miele Dunstabzüge mit dem KMDA 7634"

Design

Miele Geräte kennen Sie klassisch mit klaren Formen, intuitiver Handhabung und zeitloser Eleganz. Auch die Einbaugeräte der neuen Miele Generation 7000 weichen von diesem Grundmuster nicht ab. Damit sie dennoch optimal in Ihre Küche passen, wurden diese vier Designlinien entwickelt.

Auch farblich können Sie wählen: Graphitgrau, Obsidianschwarz oder Brilliantweiß. Welche Farbe sagt Ihnen zu?

Erst seit einem Monat auf dem Markt und schon ausgezeichnet: Die Designlinien ArtLine und VitroLine wurden mit dem Red Dot Product Design Award 2019 sowie dem iF Porduct Design Award prämiert. Auszeichnungen für’s Produktdesign bekamen auch der CVA 7845 Kaffeevollautomat sowie der Geschirrspüler G 7915 SCi XXL der neuen Miele Generation 7000.

Miele generation 7000 einbaugeräte pureline schwarz

PureLine

klare Linien & markanter Griff

In modernen Küchen findet die PureLine Designlinie einen Platz. Sie hat eine moderne Anmutung und zeichnet sich durch einen markanten Griff aus. Das Design wird abgerundet durch dezente Edelstahlapplikationen auf schwarzer Glasfront.

VitroLine

elegant & zeitlos

Für schlichte Küchen hat Miele das VitroLine Design entwickelt. Die Einbaugeräte haben einen zurückhaltend-integrativen Stil mit einem Griff passend zur Gerätefarbe sowie Akzente aus Glas.

Miele generation 7000 einbaugeräte vitroline weiß
Miele generation 7000 einbaugeräte artline silber

ArtLine

minimalistisch & kühl

Noch zurückhaltender ist die grifflose Designline ArtLine. Sie verzichtet auf Schnick-schnack und integriert sich optimal in Ihre Küche.

ContourLine

klassisch & funktional

Konträr dazu hat Miele die Designlinie ContourLine entwickelt. Sie setzt Gerät und Technik ideal in Szene. Umrandet wird sie durch einen markanten Edelstahlrahmen.

Miele generation 7000 einbaugeräte contourline silber

Special Features

Um die Bedienung einfacher, komfortabler und sicherer zu machen, hat Miele für die neue Generation 7000 viele innovative Techniken entwickelt. Wir stellen Ihnen die Highlights der neuen Einbaugeräte-Technik vor.

Alle Produkte der Miele Generation 7000 haben einheitliche Bedienabläufe. Display und wichtige Funktionstasten finden Sie stets an gleicher Stelle auf der Blende. Ob Sie nun einen Miele Backofen oder Kaffeevollautomaten bedienen, die Abläufe sind intuitiv aufeinander abgestimmt.

Backöfen mit Thermometer


Eine weitere Funktion der Miele Generation 7000 Backöfen ist die TasteControl, ein automatisches Abkühlprogramm nach Garende. Durch dieses neue Feature wird ein Übergaren und damit Austrocknung der Speisen verhindert, sodass Sie den optimalen Garzeitpunkt abpassen. Der Miele Backofen 7000 öffnet seine Tür dabei automatisch nach Ende der Garzeit um einen kleinen Spalt. Die Temperatur im Inneren wird dadurch innerhalb von fünf Minuten um 100° gesenkt, ehe die Tür wieder schließt und die Warmhaltefunktion aktiviert wird.

Ein kabelloses Speisenthermometer im Backofen zeigt die exakte Temperatur an. In Kompaktbacköfen mit integrierter Mikrowelle wird der Garprozess um 20 bis 40 Prozent beschleunigt. Und Dank der DualSteam-Funktion werden Dampfgarer schnell aufgeheizt und der Dampf im gesamten Garraum optimal verteilt.

Mehr über Backöfen finden Sie in den Beiträgen "Der Backofen" und "Backofen Lexikon der Fachbegriffe".

Geschirrspüler mit AutoDos


Nie wieder manuell den Geschirrspüler mit Spülmittel befüllen. Dank der AutoDos mit integrierter PowerDisk dosiert die Miele G 7000 Geschirrspülmaschine das Reinigungsmittel in optimaler Menge automatisch. Die integrierte PowerDisk reicht für ca. 20 Spülgänge. Wählen Sie außerdem die Funktion AutoStart können Sie Ihren Miele Geschirrspüler außerdem so einstellen, dass er immer zum gewünschten Zeitpunkt startet.

Alles, was man über die Geschirrspülmaschine wissen muss, lesen Sie in "Der Geschirrspüler".

Waschmaschinen mit TwinDos


Mit Miele sparen Sie bis zu 30 % Waschmittel. Denn auch Waschmaschinen der neuen Miele Serie 7000 dosieren Reinigungsmittel automatisch. Je nach Waschprogramm und Fülle wird die optimale Waschmittelmenge dosiert. Dafür sorgt die TwinDos Technik mit dem integrierten Waschmittel UltraPhase1 und 2.

Induktionskochfelder mit Flächeninduktion


Auf den neuen Kochfeldern der Miele Generation 7000 werden Töpfe intelligent erkannt. Kein Zuschalten oder Anwählen der Kochfläche mehr. Die Vollflächeninduktion der Kochfelder bietet Ihnen freie Beweglichkeit und Platz für bis zu sechs Töpfe oder Pfannen.

Welche Funktionen ein Kochfeld mit Induktion hat, finden Sie in "Das Induktionskochfeld".

Kaffeevollautomat für drei Bohnen


Das gibt es nur bei Miele: Ein Kaffeevollautomat mit drei verschiedenen Bohnenbehältern. Der Miele Kaffeevollautomat der 7000er Serie reinigt sich außerdem vollautomatisch. Das manuelle Reinigen der Milchleitungen, das Entfetten der Brüheinheit oder das Entkalken sind somit nicht mehr nötig. Dank AutoDescale können Sie die Maschine sogar einfach im Schlaf reinigen.

Wie man Kaffeevollautomaten reinigt, entkalkt und pflegt, lesen Sie auch in "Der Kaffeevollautomat".

Lieblinge der Redaktion

Wie Sie sehen, kann die neue Miele Einbaugeräteserie 7000 viel, was andere Geräte nicht können. Wie soll man sich da zwischen all den Produkten entscheiden? Hier sind die Lieblinge unserer Redaktion.

Fazit

Wie Sie sehen, kann die neue Miele Generation 7000 viel. Vor allem in Sachen Design hat Miele eine schöne und preisverdächtige Einbaugeräteserie geschaffen. Die Miele Geräte sehen aber nicht nur gut aus. Innovative Funktionen, wie TasteControl optimieren den Prozess beim Zubereiten der Speisen im Backofen und sorgen damit für bessere und schmackhaftere Ergebnisse. Eine Kamera im Backofen, wie sie Miele mit der FoodView-Funktion geschaffen hat, ist hingegen eine nicht unbedingt notwendige Spielerei, finde ich. Oder brauchen Sie jede Minute ein Bild von Ihrem Braten im Ofen?

Auch die Fernsteuerung der Geräte ist ein netter Nebeneffekt. So können Sie den Backofen bequem vom Sofa ausschalten, wenn Sie dafür nicht extra in die Küche gehen möchten. Oder Sie stellen den Geschirrspüler von unterwegs aus an, damit der Spülgang genau dann fertig ist, wenn Sie nach Hause kommen.

Besonders wichtig erscheint mir dagegen die Funktion MotionReact, die für mehr Sicherheit in der Küche sorgt. Gerade Einbaugeräte, die hinter Schränken verschwinden, geraten schnell in Vergessenheit. Ein Gerät, das selbstständig auf sich aufmerksam macht, finde ich daher eine gute Erfindung.

Und Sie? Konnte ich Sie für die neuen Einbaugeräte von Miele begeistern?

Dann stöbern Sie doch auch mal auf unserer Miele Mykitchens Seite. Oder kontaktieren Sie uns direkt per Telefon oder Email. Als autorisierter Miele Händler können wir Ihnen passende Angebote für Ihre Wunschküche machen.